es gibt viele gründe fürs schreiben

nichts unterscheidet uns mehr von den tieren, als unsere fähigkeit zu schreiben.

schreibcoaching und schreibwochen

du willst gern selber schreiben? lass dich nicht davon abhalten!
ob du nicht weißt, wie starten, oder ob du mit deiner geschichte nicht allein weiterkommst – ich helfe dir gern.
im einzel-coaching arbeiten wir gezielt und ungestört an deinem text. in einem ersten schritt durchleuchten wir das, was du schon hast: idee, plot, aufbau, figurenkonstallation, dann analysieren wir, wo es hapert, wo es klemmt und was dich hemmt. beim schreiben begleite ich dich so lang und so intensiv, wie du es willst. wir treffen uns einmal oder mehrere male, ganz nach deinem bedarf. auch wenn es dann um die veröffentlichung geht, unterstütze ich dich gern.
wenn du keine einzel-betreuung wünschst, dafür den austausch mit weiteren schreibenden suchst, bist du richtig in der schreibwoche mit ca. 5 weiteren autor:innen. die betreue ich zusammen mit meiner partnerin noëmi sacher (www.schreib-einfach.ch). konkrete textarbeit, kritik aus verschiedener perspektive und intensive beschäftigung mit verschiedenen schreibthemen – und das alles ohne ablenkung vom alltag in der besonderen aura der rigi-bergwelt zwischen herrlicher aussicht über den vierwaldstättersee und blühendem garten!

 

schreibwerkstätten

größeren gruppen wie schulklassen, schulkollegien oder vereinen biete ich einzelne oder fortgesetzte schreibwerkstätten. dazu komme ich für zwei bis fünf stunden zu euch und lasse euch mit gezielten aufgaben kreativ schreiben. wir erschaffen kurze texte (einzeln oder in gruppen) und arbeiten dabei am einstieg, an der figurenfindung, an dialogen, am aufbau, an der spannung.
vieles ist möglich und ich entlasse die gruppe mit neuen ideen und einem gestärkten zusammengehörigkeitsgefühl.
die schreibwerkstatt kann auch als wochenprojekt stattfinden: ich komme eine woche lang in deine schule oder mit deiner klasse in ein schreiblager. wir schreiben zusammen eine geschichte, die wir gemeinsam veröffentlichen. oder wir erfinden ein theaterstück und führen es zum abschluss auf.

ghostwriting und lektorat

auch wenn du gar nicht selber schreiben willst oder aber deine geschichte schon fertig hast, helf ich dir gern.
deine autobiografie verfassen, eine geschichte aufschreiben, die du verarbeiten möchtest, oder einfach deine erinnerungen festhalten – das können wir auch zusammen machen.
dabei gehen wir so vor, wie es für dich passt: wir schreiben gemeinsam oder ich übernehme deine vorarbeit und vollende den text oder ich interviewe dich und verfasse den text für dich nach deinen wünschen.

hast du hingegen einen fertigen text und bist dir unsicher damit, berate ich dich in allen aspekten, lektoriere und bereite ihn für die veröffentlichung vor und bin dir bei der suche nach dem passenden verlag behilflich.

 

inspirierende schreiborte können helfen: in ruhe zu sich finden, zum beispiel in den bergen oder irgendwo im grünen (fotos einiger meiner schreiborte).

ein aktuelles beispiel

frau stutzer hat ihren an alzheimer erkrankten mann 10 jahre lang begleitet. und sie hat dabei ein buch vermisst, das einfach nur beschreibt, wie der alltag für die angehörige bzw. die pflegende aussieht. also hat sie ihre tagebuchnotizen zusammengesucht und mir die 600 seiten anvertraut. ich habe den text lektoriert und gekürzt, privates dechiffiert, die seiten gestaltet und schließlich das buch unter ihrem namen veröffentlicht.
du findest es als ein beispiel und bei interesse am thema in meinem büchershop.

 

was dich das kostet

deine anfrage kostet dich wahrscheinlich erst mal einiges an überwindung!
hast du diesen schritt geschafft (und keine angst: ich beiße nicht), gelten folgende preise – wobei wir die kosten im einzelfall zusammen festlegen (€-preise auf anfrage):

  • einzelcoaching: chf 120 / std.
  • schreibwoche: je nach angebot und zahl der teilnehmenden ca. chf 500 / tag, zzgl. kost und logis
  • schreibwerkstatt: chf 1’000 / halbtag, folgetermine 50%
  • schreiben für dich: chf 90 / std. oder pauschale nach vereinbarung
  • wenn ich zu dir komme, stelle ich die reisespesen zusätzlich in rechnung
  • schulen erhalten in vielen kantonen vergünstigungen (50–80% rabatt)