ich bin bruno blume
autor von besonderen kinder- und jugendbüchern
mit viel erfahrung im asperger-autismus-spektrum


bei mir findest du

  • geschichten und bücher aus dem spektrum
  • antworten auf deine fragen zum spektrum
  • beratung zu herausforderungen mit kindern im spektrum und mit schulschwierigkeiten
  • lesungen für schulen, bibliotheken und private anlässe
  • und hilfe bei deinem schreiben

die aktuellen porträtfotos auf dieser website sind von esther studerus!

mein weg

ich wollte schon in der 4. klasse autor werden.
der weg dahin war aber weit kurviger als erwartet. ich hab als lehrer, bauarbeiter, hortleiter, postbote und im kiosk gearbeitet, hab an drei unis studiert und lange pausen gebraucht, bis 2001 endlich mein erstes buch veröffentlicht wurde.
und das ist typisch für mich: normale anweisungen und lebensentwürfe passen für mich nicht.

  • ich bin mit super vielen geschwistern aufgewachsen
  • ich war mehrmals für längere zeit im krankenhaus
  • meine mitschüler:innen fanden, ich sei so intelligent, dass ich schon wieder dumm bin
  • ich habe mein studium nach neun jahren geschmissen
  • war in verschiedenen europäischen ländern zu hause
  • habe mehrmals erfolgreich geheiratet
  • und ich habe drei eigene sowie zwei stiefkinder, alle im spektrum

mein sein


erst mit meinen kindern habe ich gemerkt, dass ich selber asperger bin – und dann ist es mir wie schuppen von den augen gefallen: ich konnte meine ganze kindheit und jugend, ja alle meine beziehungen in neuem licht sehen. und ich erkannte endlich, warum so vieles so schwierig war für mich – und mir anderes wiederum viel leichter fiel als anderen.

inzwischen sind 27 bücher von mir erschienen, ich leite seit acht jahren einen eigenen kleinen verlag, den ich auf geschichten aus dem spektrum ausrichte, und ich habe meine kinder mit homeschooling fit fürs leben gekriegt.

mein ziel

in meinen büchern erzähle ich spannende und lustige geschichten – und auch immer ein stück von mir, von meinem weg, von meinen ideen.
und das asperger-autismus-spektrum nimmt buch für buch mehr platz ein.
darum bist du bei mir richtig, wenn du

  • geschichten für kinder, jugendliche oder erwachsene im spektrum suchst
  • informationen über das spektrum suchst und im internet nicht weiterkommst
  • eine lösung für dich und dein kind suchst, die spezifisch auf eure bedürfnisse zugeschnitten ist

 

ps: auf der kinderseite findest du mehr persönliches über mich …
und mit meinem newsletter bleibst du auf dem laufenden!

mein angebot für dich

stimmen über mich

Lieber Herr Blume,
Sie besuchten uns vor zwei Jahren in Meran (Südtirol). Wir hatten unsere Bibliothek neu gestaltet und der Höhepunkt waren Ihre Lesungen für die Kinder. Sie haben meinen Unterricht mit Ihrem Buch sehr bereichert. Ihre Art zu erzählen ist nämlich so authentisch, erfrischend und berührend. Ich hing an Ihren Lippen, genauso wie die Kinder. Ich hätte ewig zuhören können. Ihre Offenheit finde ich sehr schön. Es gibt nicht so viele Menschen, die über Gefühle so einfühlsam und humorvoll sprechen können. Insofern finde ich Ihre Bücher Mut machend, denn sie sprechen über das, was wir oft nicht wagen auszusprechen.
Daraufhin besorgte ich den Sammelband von TamaTom und las ihn meinen Schülern während des ganzen Schuljahres vor. Als ich TamaTom und die Liebe vorlas, war es das reinste Abenteuer, und ich war genauso überrascht und berührt wie die Kinder, wurde auch rot und kicherte … Die Kinder liebten das ganze Buch.
Ich finde Ihre Sprache sehr schön: verständlich und ausdrucksstark. Die Figuren waren spannend, mit allen verschiedenen Charakterzügen, und es gab viel Feingefühl. Sie bauten in dieses Buch so viele aktuelle und wertvolle Themen ein, so dass wir auch immer wieder ins Diskutieren kamen.

verena aichner

lehrerin in meran

Lieber Bruno,

Vielen Dank für dein Mail.
Und dass wir bei euch sein durften. Den ganzen ‚Untergang‘ vom letzten Jahr noch einmal begleitet in Kurzversion durchfühlen zu können, hat uns beiden gut getan!
Ihr habt für uns beide so viel Verständnis und Wärme aufgebracht, das war heilsam.

Lese gerne wieder von dir.
Herzlicher Gruss!

julia odermatt

familienfrau in solothurn

bleib in kontakt mit mir